Fashion & Accessoires

Alle Jahre wieder: In jeder Saison stellen alle großen Labels und Modehäuser bei teils

spektakulären Shows ihre neuen Kollektionen vor. Daraus ergeben sich die Trends der Saison – eine Fülle an Stilen und Möglichkeiten tut sich vor uns auf. 

Ein heißes, geschmolzenes Rot; tief, lebendig und mutig. Auf den Catwalks wurde es am liebsten all-over präsentiert – zu sehen unter anderem bei Chanel oder Versace. Im Alltag reicht meist ein Piece, um starke Akzente zu setzen. Dunkles Java-Rot passt perfekt zu Creme, Nude oder Schwarz.

 

 

Moderne Business-Looks mit viel Coolness. Weit geschnittene Blazer, legere Hosen, taillierte Jacketts, Midi-Bleistiftröcke – dieser Style sorgt mit neuen Impulsen für mehr Spaß und Lässigkeit im JobSchwarz und Cremeweiß sind im Business immer top, es geht aber auch anders: Auch mit soften Grau- oder Lila-Tönen, die mit schwarzen Accessoires gestylt werden, punktet Frau.

 

Designer -Lieblinge

1 Shopper von Saint Laurent.

2 Bottega Veneta,

alle gesehen bei Net-à-Porter.

3 Shopper von Armani.

4 Loafer von Max Mara.

5 Loafer von Hogan und

6 Gucci, gesehen bei My Theresa. 

Eyecatcher

7 Stiefel von Rick Owens.

8 +10 Shopper von Balenciaga,

gesehen bei Net-à-Porter.

9 Shopper von Armani.

11 Bi-Color-Loafer mit Blockabsatz und Loafer mit Kreppsohle bei Deichmann.

12 Bi-Color-Slipper bei Deichmann. 

.

 Unverzichtbar: der rebellische Touch! Dieser Look ist nicht nur partytauglich, er begleitet uns auch durch den Alltag. Seien es Biker-Jacken, Röhrenhosen, Slipdresses aus Leder (oder veganem Imitat) oder lässige Jeans in Distressed-Optik – lässig und dennoch durch beste Materialien edel soll der Look sein.  Stilbrüche sind erwünscht, Details wie Ketten oder Rockerelemente werden zu Eyecatchern.

 

Let’s Rock

Luxuriöse Accessoires als I-Tüpfelchen:  

1 Hobo von Chanel. 2 Shades von Chanel. 3 Stiefeletten von Balmain und 4 Slingpumps von Tom Ford bei My Theresa.

Rocker Chic

5 Große Beuteltasche von Chanel. 6 Pochette von Yves Saint Laurent. 7 Slingpumps von Alexander McQueen. 8 Ankleboots von Balenciaga bei My Theresa. 9 Stiefelette von Deichmann. 10 Medusabag von Versace. 11 Boots von Armani. 12 Boots von Versace. 13 Bag von Skergeth bei Steffl.

 

Midi-Kleider und Röcke sind wahre Figurschmeichler, absolut vielseitig und total wandelbar.

Pumps und Stiefel mit High Heels passen am besten zu Midi, denn sie sorgen für ausgeglichene

Proportionen. Wichtig: die Taille mit einem Gürtel betonen.

 

1 Ohrschmuck von Cajoy. 2 Evidenza von Longines 3 Riementasche Niki von Saint Laurent. 4 Velourslederpumps von Louboutin.

5 Chloé Marnie. 6 Velourslederpumps von Prada. 7 Velourslederpumps von Gianvito Rossi. Alle gesehen bei My Theresa. 8 Tweeddress von Lena Hoschek. 9 Boho-Rock mit Pulli von Lena Hoschek. 10 + 11 +12  Henkelbags von Coccinelle. 13 Velourslederstiefel von Loro Piano.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Chanel und Dior bis Versace: Das „Kleine Schwarze“ ist und bleibt der Star der Cocktail- und Abendmode. Schlicht und figurbetont – mini, midi oder maxi, transparent, bestickt, gerafft oder auch aus Leder. Beste Kombipartner: High Heels und Minibags.

Wie zeitgemäß Klassiker sein können, beweist die Bomberjacke. 2022 gehört sie zu den unverzichtbaren Outerwear-Pieces und zeigt sich in den verschiedensten Materialien – von Stoff über Leder bis hin zu fluffiger Daune.  

 

Perfekte Begleiter

1  Fellcross Body Bag von Marni. 2 Moschino Moonboots.  3 Louboutin Moonboots. Beide gesehen bei Net-à-Porter.

4 + 5 Black Booty und Bucketbag von Deichmann. 6 + 7 Felltasche und Moonbootsvon Deichmann.

 

Boots – Luxus – Schnäppchen

1 Kazar. 2 Moonboot.3 + 4 Roger Vivier. Alle gesehen bei Net-à-Porter. 5 Deichmann. 6 Uggs. 7 + 8 Deichmann. 

 


Zeit zum Kuscheln! In weite Mäntel im „Bademantelstil”. Fake-Fur-Bags und Fell-Boots ergänzen den Look perfekt. Statt auf klassischen Pelz setzen Designer von New York bis Paris auf nachhaltige Alternativen, um gegen Wetter und Weltlage gewappnet zu sein.

 

1 Minirucksack von Joop!Jeans bei Peek & Cloppenburg. 2 Teddymantel von Max Mara. 3 + 4 Bags von Joop!Jeans bei P&C.

5 Teddymantel von Sportalm. 6 Teddymantel von Lena Hoschek. 7 Teddybeutel von Ralph Lauren bei P&C .

8+9+10+11 Teddybags und Stiefeletten bei Deichmann. 12 Velourslederstiefel von Deichmann.

 

Klobig, klobiger, 2022! Die Füße vieler Influencer*innen und Stilikonen stecken aktuell in Chunky Boots. Modelle in Lack, mit Plateau, Creme als Kontrast zu Schwarz, Chelsea- oder Combat Boots sind It-Pieces. Reinschlüpfen und loslaufen lautet hier die Devise.

 

1 + 2 Boots von Deichmann. 3 Cox, gesehen bei Görtz. 4 Deichmann. 5 Paul Green, gesehen bei Görtz. 6 + 7 Deichmann.

Bootcamp

1 Deichmann. 2 Tommy Hilfiger, gesehen bei Zalando. 3 + 4 Deichmann. 5 Moncler.6 + 7 Deichmann. 8 Tommy Hilfiger, gesehen bei Zalando. 9–12 Deichmann. 13 Only.14–16 Deichmann.