Secret Places of Tuscany

Mittelalterliche Städtchen und liebliche Hügellandschaften, pralles Leben und Unberührtheit, Hektik und Stille, Olivenhaine und Weingärten – in der Toskana findet jede Art von Sehnsucht ihre Erfüllung.

Il Palagio

 

 Il Palagio wurde vor ca 25 Jahren unter Beibehaltung der alten überlieferten Details liebevoll von Fabrizio Piccini restauriert und zum Agriturismo umgebaut. Der aus dem 13. Jahrhundert stammende Wohnsitz Luca di Totos – des Dorfpatrons von Panzano – wird heute von Monia Piccini und ihrem Ehemann Franco Guarducci geführt, die dieses Schmuckstück direkt im Herzen vom Chianti zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Wir sind vor 22 Jahren erstmals auf das charmante Steinhaus in den Weinbergen von Panzano gestossen. Auf der Suche nach einem Weingut läuteten wir an der Tür und wurden von der Oma empfangen, die uns mit Stolz das ganze Anwesen zeigte. Für uns war es Liebe auf den ersten Blick und bereits knapp nach unserer Heimkehr nach Wien buchten wir den ersten Urlaub im Il Palagio.  Seit dieser Zeit haben wir kein Jahr ausgelassen, waren manchmal sogar mehrmals dort, haben Italienisch gelernt viele Freunde und Bekannte hingeschickt, ganze Nächte lang gefeiert. Mit den herzlichen Besitzern verbindet uns nun eine langjährige Freundschaft. Monia, Franco und ihre beiden Töchter Georgia und Gianna sind die Seele des Agriturismo. Monia ist ein Organisationstalent und im Weinbau ebenso versiert wie in der Vermittlung der 6 Appartamentos. Die von Franco behutsam restaurierten Türen und antiken Möbelstücke erzählen die Geschichte des Palagio und tauchen diesen Ort in eine ganz besondere Atmosphäre. In einigen Apartments gibt es offene Kamine, alle haben eigene Terrassen und moderne Bäder. Ein riesiger Pool im großen sehr gepflegten Garten verführt zu einem Blick ins kühle Nass, mit Blick auf die Hügel von Panzano.  

Il Palagio befindet sich in einer privilegierten Lage, an der Süd- und Südwestseite der Conca d’Oro. Aus dieser Ecke kommen die besten Weine des Chiantis. Die Weinberge sind Francos zweites Zuhause, hier kennt er jeden Stein und jede Pflanze. Die Weine zeichnen sich durch ihre ausgeprägte Mineralität, gepaart mit einem raffinierten Bouquet mit Noten von roten Früchten, aus. Der Chianti Classico, die Riserva, der Rosé Aldemara sowie die Gran Selezione Vigna delle Bambole entstehen aus einer sorgfältigen Auswahl des einheimischen Sangiovese. Der beste Platz sich gleich vor Ort vom außerordentlich guten Geschmack der Weine zu überzeugen, ist die Laube, in der sich auch ein BBQ-Grill befindet. Hier kann man in Ruhe verkosten und dazu den Blick hinüber nach San Leonino schweifen lassen.

Il Palagio ist durch seine zentrale Lage auch ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge, in der Umgebung bieten sich Greve, Castellina, Radda und Gaiole an. Florenz und Siena sind eine gute halbe Stunde entfernt und nach Luca oder nach Viareggio braucht man ca eine Stunde. Aber eigentlich will man gar nicht so viel fort, denn Il Palagio ist ein magischer Ort, an dem es schön ist, einfach auch mal nur das Ambiente zu geniessen.

 

Il Palagio di Panzano Boutique Agriturismo 

Villa Via Case Sparse38 I 50022 Panzano in Chianti I Florenz I  Italien I GPS: 43.547726,11.300703   palagiodipanzano.com/de


Secret Places am Gardasee

Lefay Resort & SPA Lago di Garda

"Luxus ist nicht, was glitzert, sondern das, was uns im tieferen Sinne gut tut" 

Das Mitglied der Small Luxury Hotels of the World und Healing Hotels of the World befindet sich oberhalb von Gargnano, am westlichen Ufer des Gardasees und erstreckt sich über einen 11Hektar großen Garten. 

Nicht nur die Lage ist etwas ganz Besonderes, das Lefay beeindruckt als Gesamtkonzept im Sommer und auch im Winter: Ökologische Verträglichkeit, Bioarchitektur und ein minimaler Eingriff in die Natur sind Schlüsselelemente dieses innovativen Projekts der Familie Leali. Urlaub machen bedeutet hier, dass dem physischen und mentalen Gleichgewicht Beachtung geschenkt wird. Alles ist stimmig hier – von der eleganten, modern gestylten Lobby über die weitläufigen Natura-Zimmer, die mit natürlichen Materialien wie Marmor, Oliven- und Nussbaumholz sowie fortschrittlichster Technologie klar und sehr ansprechend ausgestattet sind, bis hin zu den Restaurants La Grande Limonaia oder der Trattoria La Vigna. Man hat die Qual der Wahl zwischen den innovativen „Lefay Vital Gourmet“ Gerichten, einer Auswahl von „La Leggerezza nell’Essere“ (Die Leichtigkeit des Seins) kalorienreduzierten Speisen und typischen italienischen Gerichten.

Aufgrund des ausgezeichneten Spas zählt das Lefay ganzjährig zu den interessanten Destinationen. Hier kann man auch mal eine Woche (oder auch länger) verbringen, um wieder vollkommen ins Lot zu gelangen. Das ganz Besondere am Lefay Spa ist die innovative Wellness-Methode, die die Grundsätze der Traditionellen Chinesischen Medizin mit der wissenschaftlichen Forschung des Westens vereint, um den Gästen – über die Wiedergewinnung von Lebenskraft und die Neuentdeckung eines gesunden, bewussten Lebensstils – eine vollständige Regeneration und eine Verjüngung von Körper, Seele und Geist garantieren zu können. Im Medical Spa werden medizinische Fachberatung und Therapien aus dem Bereich der westlichen Medizin, der Naturheilkunde, der Osteopathie sowie der Physiotherapie geboten. Die jüngsten Highlights sind individuell gestaltete Räume für Paare oder Freundinnen, die gemeinsam, aber privat, Treatments genießen möchten. 

 

Lefay Resort & SPA Lago di Garda  I  Via Angelo Feltrinelli 118  I  25084 Gargnano – BS Italia  I  Tel. +39/0365/24 18 00 

lefayresorts.com