Editor's Best

Wenn die Jahreszeiten wechseln, dann ist es auch oft an der Zeit, einen neuen Duft für sich zu entdecken. Darum: auf in die Parfümerie und trotz Corona-Vorsichtsmaßnahmen testen, was passen könnte. Das geht notfalls auch mit Maske.

Hier unsere Tipps zum schnuppern.

.

 



Absolut BEautiful  HW/2020

 

Die neue Ausgabe ist da!!!!

 

Was für ein Jahr. Wieder einmal befinden wir uns im Shutdown. All jenen, die wieder einmal schließen mussten, darunter viele Geschäfte mit denen wir eng zusammenarbeiten und die auch Vertriebspartner für Absolut Beautiful sind – der Einzelhandel oder die Dienstleister, die Hotellerie, Kulturbetriebe oder die Gastronomie – haben bis 6. Dezember geschlossen. Ihnen allen wünschen wir gutes Durchhaltevermögen in dieser schwierigen Phase und genügend Unterstützung, um weitermachen zu können!!!!!

 

 Die Themen, die uns in Absolut Beautiful beschäftigen – Kosmetik, Mode, Reisen und Kultur sind Themen, die in Corona-Zeiten sicher nicht hauptsächlich wichtig sind,. Dennoch, wir sollten trotz Virus nicht ganz auf all diese Dinge verzichten, die  Farbe in unseren Alltag bringen. Wenn es weniger gesellschaftliches  Leben gibt, dann erfüllt die Kosmetik den Zweck, sich um sich selbst zu kümmern, sich zu pflegen, sich etwas Gutes zu tun. Wir müssen im Home-Office nicht den ganzen Tag im Pyjama herumhängen, sich zu stylen, sich entsprechend zu kleiden bedeutet auch ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen dass wir uns nicht gehen lassen und darauf vertrauen, dass es irgendwann wieder anders sein wird. Bewahren wir uns den Optimismus, dass wir in absehbarer Zeit wieder freier sind als jetzt, frei Kultur zu genießen, frei zu zu reisen, frei zu entscheiden mit wie vielen Menschen wir uns treffen, wie wir unsere Tage verbringen, denn irgendwann haben wir auch diese herausfordernde Zeit gemeistert und hinter uns gelassen!


Parfum

Ein Duft für gewisse Stunden

Düfte lösen Gefühle aus. Es gibt ein enges Zusammenspiel von Geruch und Erinnerung, von Duft und Emotion.  Sie begleiten uns durchs Leben – in allen Situationen. 

 



Beauty

Winter-Care

Sinkt die Quecksilbersäule, steigt das Pflegebedürfnis der Haut. Höchste Zeit, pflegetechnisch auf Winter-Care umzustellen und so der Murmeltierjahreszeit die kalte Schulter zu zeigen.

Welche Cremen, Mousses, Seren und Masken wir jetzt brauchen, wird hier verraten.

 


Pretty Woman

So unterschiedlich wie der Lebensstil ist auch der individuelle Zugang zu Schönheitsritualen. Die Diva liebt den Luxus, die Expertin Hightech, die Fashionista alles, was modisch ist, und die Ökobewußte setzt auf Nachhaltigkeit und Naturkosmetik. 

Dior
Dior


Make-Up

Time to dress your Eyes

..Augen zeigen, wer wir wirklich sind. Sie sind das Barometer unserer Stimmungen, unserer Gefühle. Grund genug, sie so richtig in Szene zu setzen. Das perfekte Beautytool dazu? Die neuen Lidschatten-Paletten von Yves Saint Laurent, verborgen in der COUTURE COLOUR CLUTCH.

 




Mode

Kann man sich Gedanken um Modetrends machen, wenn ein aggressives Virus über unser Leben bestimmt? Wir finden: Ja, das kann man, denn wir wollen ihm nicht unser ganzes Leben unterordnen. Darum entdecken Sie mit uns die schönsten Trends der Saison.

Fashion & Accessoires Herbst/Winter 2020


Trend: Black Beauty

Schwarz ist edel und sophisticated – Schwarze Beauty-Tools ebenso!



Reise

Österreich


Hoteltipps

Ob Privatquartiere oder Hotels, überall ist man bemüht, uns einen wunderschönen Urlaub zu ermöglichen, auch mit den durch die Coronamaßnahmen erforderlichen Auflagen. 

Der Winter kann großartig sein! Auch wenn die Temperaturen manchmal unter Null Grad sinken, hat die kalte Jahreszeit ihren Reiz. Vom Wintersport wird uns auch die Maskenpflicht in den Gondeln nicht abhalten oder davon, eine herrliche Massage in den Wellness-Bereichen der Hotels zu genießen – da hat der Winterblues keine Chance, aufzukommen. 



Wintersportregionen

Winter – das bedeutet Schifahren und Snowboarden, Freeriden, Tourengehen und unzählige herrliche Outdoor Aktivitäten.

 



Europa


 

Auch wenn wir momentan von Reisen in die Ferne nur träumen können – irgendwann ist es wieder möglich, fremde Länder zu entdecken, andere Kulturen kennenzulernen und am Strand zu liegen. Vielleicht ist das die Zeit seine persönliche Dreamdestination-List zu erstellen. Alle Regionen die wir hier vorstellen haben wir persönlich bereist und würden nichts lieber tun, als so bald als möglich wieder hinzufahren. 

 

Granada

Granada, das klingt nach maurischer Architektur, wie aus Tausend-und-einer-Nacht entsprungen, nach verwinkelten Gässchen mit unzähligen kleinen und größeren Tapas-Bars, nach spanischen Renaissance-Prachtfassaden mit schmiedeeisernen, blumengeschmückten Balkonen, nach Flamenco und Sangria, nach der schneebedeckten Skyline der Sierra Nevada, nach einem spannenden Mix aus Vergangenheit und Moderne, gemischt mit einer Prise Hippiefeeling.  



Ferndestination


Bali – Indonesien

Eat Pray Love – bei der Suche nach sich selbst und der wahren Liebe reist Julia Roberts um die halbe Welt, um zu essen, zu beten und zu lieben. Auf Bali ist es einfach, ihren Spuren zu folgen und sich dabei in diese faszinierende Insel zu verlieben.

Mauritius

Ab Dezember soll es wieder möglich sein, mit der AUA nach Mauritius zu fliegen. Die Insel im Indischen Ozean punktet nicht nur mit feinsten Sandstränden und türkisem Meer, auch die kulinarische Vielfalt und die Deluxe-Hotellerie machen sie zu einem Top-Reiseziel.